9 Dinge, die man mit ausgemalten Ausmalbildern anstellen kann

  • Beitrags-Kategorie:blog
5/5 - (1 vote)
9 Dinge, die man mit ausgemalten Ausmalbildern anstellen kann

Die meisten von uns haben als Kinder stundenlang Ausmalbilder ausgemalt, um sie anschließend in der Schublade oder im Müll zu verstauen. Aber warum eigentlich? Ausmalbilder sind mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung für Kinder – sie können auch kreativ verwendet werden, um tolle DIY-Projekte zu realisieren oder als schöne Wanddekoration zu dienen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir 9 Dinge, die man mit ausgemalten Ausmalbildern anstellen kann. Vielleicht werden Sie nach dem Lesen dieses Beitrags Ihre ausgemalten Ausmalbilder nicht mehr einfach wegwerfen!

1. Wanddekoration :

Ausmalbilder können auch als Kunstwerke an der Wand aufgehängt werden. Dazu einfach das Ausmalbild auf eine stabile Unterlage wie Pappe oder Karton kleben und anschließend mit einem Bilderrahmen oder direkt an der Wand aufhängen. Auf diese Weise können ausgemalte Ausmalbilder eine individuelle Wanddekoration darstellen und das Kinderzimmer verschönern.

Alternativ können ausgemalte Ausmalbilder auch als Collage zusammengesetzt werden. Dazu einfach mehrere Ausmalbilder ausschneiden und auf einer Pappe oder einem Karton anordnen. Die Collage kann dann entweder als Ganzes aufgehängt werden oder die einzelnen Ausmalbilder können auch einzeln aufgehängt werden. Auf diese Weise können ausgemalte Ausmalbilder nicht nur als Wanddekoration dienen, sondern auch als Gesprächsthema und Erinnerung an die Kindheit.

2. Scrapbooking:

Ausmalbilder können auf vielfältige Weise in ein Scrapbook integriert werden. Eine Möglichkeit ist, das Ausmalbild als Hintergrund für eine Seite zu verwenden. Dazu einfach das Ausmalbild auf die gewünschte Größe zuschneiden und auf die Scrapbook-Seite kleben. Alternativ können ausgemalte Ausmalbilder auch als Elemente in einer Collage verwendet werden. Dazu einfach das Ausmalbild ausschneiden und auf die Scrapbook-Seite kleben oder aufkleben.

Eine weitere Möglichkeit, ausgemalte Ausmalbilder in ein Scrapbook zu integrieren, ist, eine Geschichte damit zu erzählen. Dazu einfach das Ausmalbild auf die gewünschte Größe zuschneiden und auf der Scrapbook-Seite anordnen. Zusätzlich können noch passende Texte, Fotos oder andere Elemente hinzugefügt werden, um die Geschichte zu vervollständigen. Dies ist besonders für Kinder eine tolle Möglichkeit, ihre Kreativität auszuleben und gleichzeitig ihre Fähigkeiten im Schreiben und Gestalten zu verbessern.

3. Geschenkverpackung:

Ausmalbilder eignen sich auch hervorragend als Geschenkpapier. Dazu einfach das Ausmalbild auf die gewünschte Größe zuschneiden und das Geschenk damit einpacken. Auf diese Weise kann das Geschenk individueller gestaltet werden und gleichzeitig wird Müll vermieden, da kein neues Geschenkpapier gekauft werden muss.

Alternativ können ausgemalte Ausmalbilder auch als Geschenkanhänger verwendet werden. Dazu einfach das Ausmalbild ausschneiden und an einer Schnur oder einem Band befestigen. Der Geschenkanhänger kann dann an das Geschenk gehängt werden und verleiht ihm eine individuelle Note. Auf diese Weise können ausgemalte Ausmalbilder nicht nur als Geschenkpapier, sondern auch als Geschenkanhänger verwendet werden und somit dazu beitragen, dass das Geschenk noch persönlicher wird.

4. DIY-Projekte:

Ausmalbilder eignen sich auch als Vorlage für verschiedene DIY-Projekte. Eine Möglichkeit ist, das Ausmalbild als Vorlage für Stempel zu verwenden. Dazu einfach das Ausmalbild auf eine stabile Unterlage kleben und anschließend mit einem Stempelkissen oder Farbe umranden. Anschließend kann der Stempel verwendet werden, um beispielsweise Grußkarten oder Scrapbook-Seiten zu gestalten.

Eine weitere Möglichkeit, ausgemalte Ausmalbilder in DIY-Projekte zu integrieren, ist, sie als Vorlage für Glitter- oder Perlen-Applikationen zu verwenden. Dazu einfach das Ausmalbild auf eine stabile Unterlage kleben und die gewünschten Glitter- oder Perlen-Applikationen darauf aufbringen. Anschließend können die aufgebrachten Glitter- oder Perlen-Applikationen auf andere Gegenstände wie beispielsweise Schmuckstücke übertragen werden. Auf diese Weise können ausgemalte Ausmalbilder als Vorlage für kreative DIY-Projekte dienen und somit zu individuellen Ergebnissen führen.

5. Karten- und Briefpapier:

Ausmalbilder eignen sich auch als Briefpapier. Dazu einfach das Ausmalbild auf die gewünschte Größe zuschneiden und als Briefpapier verwenden. Auf diese Weise können Briefe individueller gestaltet werden und gleichzeitig wird Müll vermieden, da kein neues Briefpapier gekauft werden muss.

Alternativ können ausgemalte Ausmalbilder auch als Elemente in Grußkarten eingefügt werden. Dazu einfach das Ausmalbild ausschneiden und auf die Grußkarte kleben oder aufkleben. Auf diese Weise können Grußkarten individueller gestaltet werden und gleichzeitig wird Müll vermieden, da keine neuen Grußkarten gekauft werden müssen. Ausmalbilder eignen sich also nicht nur als Briefpapier, sondern auch als Elemente in Grußkarten und somit als kreative Möglichkeit, Karten- und Briefpapier individuell zu gestalten.

6. Küchendekoration:

Ausmalbilder können auch in der Küche verwendet werden. Eine Möglichkeit ist, das Ausmalbild als Vorlage für geschnittene Obst- oder Gemüseformen zu verwenden. Dazu einfach das Ausmalbild auf eine stabile Unterlage kleben und dann das Obst oder Gemüse auf das Ausmalbild legen. Anschließend kann das Obst oder Gemüse in der gewünschten Form ausgestochen werden. Auf diese Weise können ausgemalte Ausmalbilder als kreative Vorlage für geschnittene Obst- oder Gemüseformen dienen und somit die Küche verschönern.

Eine weitere Möglichkeit, ausgemalte Ausmalbilder in der Küche zu verwenden, ist als Vorlage für Eiswürfelformen. Dazu einfach das Ausmalbild auf eine stabile Unterlage kleben und dann Wasser in die gewünschte Menge in die Eiswürfelform geben. Anschließend können die Eiswürfel in der gewünschten Form gefroren werden. Auf diese Weise können ausgemalte Ausmalbilder als kreative Vorlage für Eiswürfelformen dienen und somit die Küche verschönern. Ausmalbilder eignen sich also nicht nur als Vorlage für geschnittene Obst- oder Gemüseformen, sondern auch als Vorlage für Eiswürfelformen und somit als kreative Möglichkeit, die Küche individuell zu gestalten.

7. Spielzeug:

Ausmalbilder eignen sich auch als Vorlage für Papiertiere. Dazu einfach das Ausmalbild auf die gewünschte Größe zuschneiden und anschließend die Papiertiere ausschneiden. Auf diese Weise können Kinder ihre Kreativität ausleben und gleichzeitig ihre Fähigkeiten im Ausschneiden verbessern.

Eine weitere Möglichkeit, ausgemalte Ausmalbilder als Spielzeug zu verwenden, ist als Vorlage für Puzzles. Dazu einfach das Ausmalbild auf die gewünschte Größe zuschneiden und anschließend die Puzzle-Teile ausschneiden. Auf diese Weise können Kinder ihre Kreativität ausleben und gleichzeitig ihre Fähigkeiten im Puzzeln verbessern. Ausmalbilder eignen sich also nicht nur als Vorlage für Papiertiere, sondern auch als Vorlage für Puzzles und somit als kreative Möglichkeit, Spielzeug individuell zu gestalten.

8. Origami:

Ausmalbilder eignen sich auch als Vorlage für Origami-Figuren. Dazu einfach das Ausmalbild auf die gewünschte Größe zuschneiden und anschließend die Origami-Figur falten. Auf diese Weise können ausgemalte Ausmalbilder als kreative Vorlage für Origami-Figuren dienen und somit die Freizeitbeschäftigung bereichern.

Eine weitere Möglichkeit, ausgemalte Ausmalbilder in Origami-Figuren zu integrieren, ist, sie als Elemente in Origami-Kunstwerken zu verwenden. Dazu einfach das Ausmalbild ausschneiden und in das Origami-Kunstwerk einfügen. Auf diese Weise können ausgemalte Ausmalbilder nicht nur als Vorlage für Origami-Figuren dienen, sondern auch als Elemente in Origami-Kunstwerken und somit als kreative Möglichkeit, Origami individuell zu gestalten.

9. Fotoalben:

Ausmalbilder eignen sich auch als Elemente in Fotoalben. Dazu einfach das Ausmalbild auf die gewünschte Größe zuschneiden und anschließend das Foto auf das Ausmalbild kleben. Auf diese Weise können Fotoalben individueller gestaltet werden und gleichzeitig wird Müll vermieden, da keine neuen Fotoalben gekauft werden müssen.

Alternativ können ausgemalte Ausmalbilder auch als Hintergrund für Fotos verwendet werden. Dazu einfach das Ausmalbild auf die gewünschte Größe zuschneiden und das Foto darauf aufkleben. Auf diese Weise können Fotos individueller gestaltet werden und gleichzeitig wird Müll vermieden, da keine neuen Fotoalben gekauft werden müssen. Ausmalbilder eignen sich also nicht nur als Elemente in Fotoalben, sondern auch als Hintergrund für Fotos und somit als kreative Möglichkeit, Fotoalben individuell zu gestalten.

Fazit:

In diesem Blogbeitrag haben wir 9 Dinge vorgestellt, die man mit ausgemalten Ausmalbildern anstellen kann. Von Wanddekoration über DIY-Projekte bis hin zu Memory-Spielen gibt es viele Möglichkeiten, ausgemalte Ausmalbilder zu verwenden und somit eine individuelle Note in den Alltag zu bringen. Ausmalbilder sind also nicht nur für die Kinderbeschäftigung geeignet, sondern können auch für Erwachsene zu kreativen Ideen führen. Probieren Sie es aus und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!